Freitag, 15. Januar 2010

martini sunshine

bin grad auf was leckeres gestoßen... falls das teil noch keinen namen hat, hier mein Rezept für den:

"Martini Sunshine"

Zutaten:
6 CL Martini
2 CL Triple Sec
8 CL Orangensaft

Zubereitung:
Shaker mit außreichend Eiswürfeln füllen und die Zutaten nacheinander in den Mixer geben. Alles gut schütteln und in ein zur Hälfte mit Eiswürfeln gefülltes Longdrinkglas abseihen.
Zu servieren mit einer Orangenscheibe am Glasrand sowie 2 Trinkhalme.

Martini Sunshine
_____

Dieser Longdrink ist wirkliche echt einfach, und man muss fast gar nix zuhause haben. Als Triple Sec (hochprozentiger Orangenlikör) diehnt je nach Budget der billigste aus dem Kaufland, Cointreau oder Grand Marnier

Als Martini empfehl ich den standart Martini Bianco

Ich muss vielleicht noch mal die Volumenanteile verfeinern, und mal nen ordentliches Bild mit Deko machen (hier hab ich schon die hälfte abgetrunken und habs extra noch mal in nen kleineres glas geschüttet eh mir eingefallen ist, dass ich mal nen foto hätte machen können) , aber so ist er schon ganz gut.

1 Kommentar:

Anonym hat gesagt…

Na, da kannst du uns ja mal zu einer Cocktail-Party einladen.