Samstag, 16. Januar 2010

Martini Ananas

Tja, kein Orangensaft mehr da, aber ananas...

Der Geschmack ist einwandfrei. Exotisch, süß und im abgang leicht säuerlich mit Martinigeschmack der dies die ganze Zeit begleitet aber nicht penetrant wirkt.
Ich werd deswegen das ganze mal in nem kleineren Glas mit Crushed Ice probieren, eventuell noch sowas wie Puderzucker dazu... und mit Zitronen- statt Limettensaft...

"Martini Ananas"

Martini Ananas

Zutaten:
6 CL Martini
2 CL Triple Sec
1 CL Limettensaft
6 CL Ananassaft

Zubereitung:
Shaker mit außreichend Eiswürfeln füllen und die Zutaten nacheinander in den Mixer geben. Alles gut schütteln und in ein zur Hälfte mit Crushed Ice gefüllten Tumbler Glas abseihen.
(hier auf dem Foto mit normalen Eis und in einem Cocktailglas)
Zu servieren mit Ananas am Glasrand sowie 2 Trinkhalme.

1 Kommentar:

Jahner hat gesagt…

Hey Be ich wusste gar nicht das du zum Cocktail-Säufer geworden bist.
Aber hätte ich mir ja auch denken können, den schnaps auf die Dauer nur pur zu trinken is sicher nich allzu gut :)!