Mittwoch, 29. Oktober 2008

World of Goo

Diesmal gibts eine Spielempfehlung von meiner Seite...

Am 13. Oktober 08 hat world of goo das licht der welt erblickt!

goo1

Es handelt sich dabei um eine Art 2D "Bridge-builder" in dem man kleine "goo"s aneinander klebt und somit eine Verbindung zum Ziel (ein Rohrende) zu schaffen. Dabei bleibt man aber nicht auf dem Niveau eine einfache Brücke oder einen Turm zu bauen sondern muss mit einer ganzen Schar verschiedener Goos die unterschiedlichsten Hindernisse überwinden.
Dabei ist nahezu jedes Level einzigartig, kein "immer größer bauen" wie in langweiligen Simulationsprogrammen, was letztlich den hohen spaßfaktor garantiert.

Entwickler dieses Spiels ist 2D Boy, hinter dem Studio steckt unter anderem Kyle Gabler und Ron Carmel die beide bei EA sind/waren. Außerdem wird bald eine Portierung für die Wii erscheinen.

Zu kaufen gibts das Game über die Website für 20$ umgerechnet rund 15€...
Die Demo gibts auch bei chip.de und co zum download.

goo2

wer also ein paar euro übrig hat, nur zu!
einzig schade ist, dass man das game bereits nach einige Stunden durchgespielt hat ... 10 stunden ca., allerdings kann man immer versuchen sich zu verbessern und mehr goo's zu retten



PS: keiner beschwert sich über die 'ss.