Mittwoch, 25. Juni 2008

Wie viel passt in ein Pausenbrot?

sorry, ist etwas her das es was neues gab, aber dank volleyball und studium hab ich einfach keine zeit gefunden, aber das hole ich jetzt gleich 5 fach nach...

----

Ich hab versucht mir nen passenden titel einfallen zu lassen, und dachte dabei vor allem an sandzilla, godwich, oder "Wie viel passt in ein Pausenbrot?"

Sandwich Super Doopper Maxi Sandwich... xD mein Pausenbrot

angefangen hat es mit normalen sandwich scheiben, aber da diese immer recht trocken sind und wir einen bäcker unter uns haben (im selben gebäude), hole ich mir frühs neuerdings immer ein weißbrot.

zunächst schnitt ich dies quer, wie ein normales brot, allerdings reichte mir dann die schnittengröße nicht mehr, weil man ständig neu belegen muss. also schräg durchschneiden... dann hat man größere scheiben, woraus dann bald längsscheiben wurden. also ein Brot vertikal entlang der längsten seite teilen. dann bekommt man lange große schnitten. normalerweise würde eine reichen, aber nun denn, es geht noch mehr.

eines tages habe ich dann mein Brot horizontal geteilt - so bekommt man die maximale Schnittengröße.

von oben nach unten in Schichten:
Brot
Rama
Curry Gewürzketchup
Salami
Curry Gewürzketchup
Salat
Gewürzgurken
Curry Gewürzketchup
Käse
Senf
Tomate
Rama
Brot

.... hm,... LECKER!

Das ganze zu essen hat dann 2 Pausen a ca. 10 min gedauert, aber wenigstens hatte ich dann kein Hunger mehr.


und Hier ist dieses Monster:

Sandwich Super Doopper Maxi Sandwich... xD mein Pausenbrot

Sandwich Super Doopper Maxi Sandwich... xD mein Pausenbrot

Keine Kommentare: